Zur Nutzung von Haushaltsnahen Dienstleistungen

goodluz - fotolia.com

Bin ich eine schlechte Mutter, wenn ich meine Kinder von anderen betreuen lasse und mir Unterstützung im Haushalt hole? Mit dieser Frage beschäftigen sich viele Wieder-Einsteigerinnen, die jahrelang perfekt und ausschließlich für ihre Familie da waren. Wir wollen Frauen Mut machen, sich im Haushalt zu entlasten und damit Raum zu schaffen für die eigene Entwicklung. Sie sind trotzdem eine gute Mutter!

Unterstützung im Haushalt = mehr Zeit für beruflichen Wiedereinstieg

Seit dem 1. März 2018 hält die VHS-Beratungsstelle „Perspektive Wiedereinstieg Göttingen“ hält ein besonderes Angebot für Frauen bereit, die nach ihrer Familienzeit von mindestens einem Jahr wieder in das Berufsleben mit mindestens 25 h/Woche einsteigen wollen:

Sie können nach einer Beratung finanzielle Unterstützung in Form von Gutscheinen bekommen für Dienstleistungen im Haushalt wie Reinigung, Wäschepflege, Bügeln und kleinere Reparaturen. In der Regel können damit die Hälfte der Kosten abgedeckt werden!

Haben Sie Interesse? Nähere Informationen erhalten Sie bei Goschka Grynia-Gallwitz, Tel: 0551/4952-59, g.grynia-gallwitz@vhs-goettingen.de

Gefördert wird dieses Angebot durch das Bundesfamilienministerium und dem Europäischen Sozialfonds.